Tennisclub Piding eV

HERZLICH WILLKOMMEN

5. Tischtennis-Turnier des TC Piding

Dominik HAIDER (Herren) - Andrea ANGERER (Damen) und Dario NAVARRO (Jugend) siegen.  


Am Samstag, den 24.02.2018, trafen sich 11 Jugendliche und 20 Erwachsene beim Tischtennis-Turnier des TC Piding in der Schulturnhalle in Piding. Bereits bei der Begrüßung bedankte sich Turnierleiter Heiko Klepke bei Alois AIGNER, dem Abteilungsleiter Tischtennis beim ASV Piding. Die Tischtennisabteilung stellte wieder ihre Tische, sowie die Bälle kostenlos zu Verfügung. 5 ½ Stunden waren die Akteure in der Halle mit vollem Engagement dabei, um zuerst das Einzelturnier und dann in der Folge das Doppelturnier zu bewältigen. Offensichtlich waren alle mit Freude dabei und hatten ihren Spass.

Heiko Klepke hat wieder in bewährter Manier das Turnier vorbereitet und durchgeführt. Unterstützt von der Familie Angerer, die sich um das leibliche Wohl kümmerte.

 

Dario NAVARRO gewinnt das Jugend-Einzel-Turnier

Die 11 Jugendlichen waren mit vollem Eifer bei der Sache. Bei den Spielen zeigten sie auf, dass sie nicht nur ihren Tennisschläger beherrschen, sondern auch mit dem kleineren Sportgerät sehr gut umgehen können. Bereits bei den Vorrundenspielen gab es schon sehr enge Partien. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. In der Folge setzte Turnierleiter Klepke auch noch ein paar Überkreuzspiele an, die ebenfalls mit Spannung geladen waren. Als Sieger ging das „Geburtstagskind Dario NAVARRO“ hervor.

Platzierungen der Jugendrunde:

1.     Dario NAVARRO                                           7. Felix STEINBACHER

2.     Savo RAKIC                                                   8. Manuel LASSACHER

3.     Julius JEITSCHKO                                        9. Julius BLANK

4.     Leo KLEIN                                                     10. Oscar KLEIN

5.     Tobias LASSACHER                                     11.Christian FASCHING

6.     Michael STEINBACHER

Bevor es zur Doppelrunde kam spielten die Jugendlichen mit viel Eifer den, allseits beliebten „Rundlauf“. Im Anschluss wurde noch eine kleine Geburtstagsfeier im Rahmen der Siegerehrung durchgeführt. Dario NAVARRO nahm dabei seinen Pokal, sowie die Urkunde und ein kleines Geschenk für den Turniersieg entgegen.

   

Damen und Herren spielen das Einzelturnier miteinander

Die 7 Damen und 13 Herren spielten dann ihr Einzelturnier in vier Vorrundengruppen a 5 Teilnehmer aus. In den Gruppen spielte Jeder gegen Jeden auf 2 Gewinnsätze. Auch die „Großen“ zeigten, dass sie die kleinen Schläger und die Plastikbälle (die ja seit 2014 beim Tischtennis im Einsatz sind) gut beherrschen. Mit vollem Elan und großem Ehrgeiz zeigten die Damen und Herren teilweise sehenswerte Ballwechsel. Nach Abschluss der Vorrunde spielten dann jeweils die Platzierten jeder Gruppe gegeneinander.

Hier gingen Dominik HAIDER (er spielt in der Herren 1 des TC Piding – Bayernliga) bei den Herren und Andrea ANGERER (sie spielt in der Damen 40 – Landesliga) bei den Damen als Sieger hervor.

Die Platzierungen im Einzelnen:

1.     Dominik HAIDER                                   11. Brigitte KUPRIAN

2.     Alex PETSCHNER                                 12. Günter PERZ

3.     Stefan SCHNAITMANN                       13. Ingrid PETSCHNER

4.     Tobias SCHNAITMANN                       14. Sabrina ANGERER

5.     Michi NAVARRO-HOPFENWIESER     15. Werner STEINBACHER

6.     Walter PLOCH                                        16. Claudia KELLER

7.     Thomas NEUMANN                              17. Franz PETSCHNER

8.     Georg ANGERER                                    18. Karen KREPPOLD

9.     Andrea ANGERER (beste Dame)         19. Roland SCHNAITMANN

10. Kerstin SCHNAITMANN                        20. Robert KREPPOLD

 

Doppelrunde geht an das Team Dominik HAIDER und Robert KREPPOLD

Nach einer kurzen Pause und noch vorhandener Kondition und Spiellaune ging es in der Doppelrunde in zwei Gruppen weiter, wobei auch hier wieder Jeder gegen Jeden auf 2 Gewinnsätze spielte. Die Teams wurden aufgrund der Einzelergebnisse zusammengestellt. Es zeigte sich, dass dies eine gute Regelung ist, da viele Spiele über 3 Sätze gingen. Es wurden viele interessante und enge Partien gespielt. Die Platzierten der Vorrunde spielten dann gegen den gleich platzierten aus der anderen Gruppe.

Platzierungen der Doppelrunde:

1.     Dominik HAIDER und Robert KREPPOLD

2.     Walter PLOCH und Werner STEINBACHER

3.     Tobias SCHNAITMANN und Franz PETSCHNER

4.     Michi NAVARRO und Claudia KELLER

5.     Alex PETSCHNER und Roland SCHNAITMANN

6.     Andrea ANGERER und Günter PERZ

7.     Stefan SCHNAITMANN und Karen KREPPOLD

8.     Heiko KLEPKE und Ingrid PETSCHNER

9.     Kerstin SCHNAITMANN und Brigitte KUPRIAN

10. Sabrina ANGERER und Thomas NEUMANN

Die Siegerehrung fand im Anschluss im „Sole Mio“ statt, wo unser neuen Pächter, die Familie GASHI mit Team, wieder für beste kulinarische Qualität sorgte.

Turnierleiter Klepke bedankte sich auch hier nochmal bei der Tischtennisabteilung des ASV Piding für die Unterstützung. Ansonsten wäre das Turnier in dieser Größe wohl nur schwer durchführbar gewesen.

Die gemütliche Runde klang dann mit dem Vorsatz aus, das Turnier auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Wir sagen DANKE der Tischtennisabteilung des ASV Piding und dem Team von der Pizzeria „Sole Mio“   

gez. Heiko KLEPKE