Tennisclub Piding eV

HERZLICH WILLKOMMEN

 HERREN 75 : REGIONALLIGA SÜD

MF: Heinz Dalzio


 

 

 

 v.l.n.r Fritz Grübl, Heinz Dalzio, Hans Brunner, Anton Ibele, Pavel Limpar, Herbert Petter, Gottfried Közle, Erich Kobale 

 

 Die Herren 75 (Gottfried Közle, Herbert Petter, Heinz Dalzio, Anton Ibele, Erich Kobale, und Hans Brunner) erzielten in der 1. Begegnung gegen den TC Berchtesgaden ein 3:3 (Sätze und Spiele gleich) und unter der Woche ein zweites Mal ein Unentschieden mit 3:3 und das auswärts gegen den TG Heidingsfeld-Würzburg. Nach den Einzeln stand es ausgeglichen 2:2 und auch die Doppel brachten keine Entscheidung und führten am Ende zu dem Ergebnis von 3:3 (auch Gleichstand nach Sätzen und Spielen).

In der 3. Begegnung konnten gegen den TC Grün-Weiß Bayreuth nur eine Niederlage mit 2:4 eingefahren werden. Nur das Einzel von H.Petter und ein Doppel H.Petter/F.Grübl ging an die Pidinger Herren.

Gegen den TC Blau Weiß Beilngries erkämpften sich unsere Herren aber wieder einen 4:2 Sieg durch Einzelsiege von G.Közle, H.Dalzio und A.Ibele und dem Doppelsieg von Ibele/Grübl und haben somit vorzeitig den Klassenerhalt bereits geschafft.


HERREN 75 : 5. TABELLENPLATZ

 

Bild von 2018


v.l.n.r. Herbert Petter, Gottfried Közle, Erich Kobale, Hans Brunner,  Pavel Limpar, Toni Ibele

vorne v.l.n.r. Sepp Harrer, Heinz Dalzio

Leider wird 2019 unser Sepp Harrer nicht mehr für den TC Piding aufschlagen.